Klima- und Energieregion

Klima- & Energie

 

 

Für den Zeitraum 07/2019 - 06/2021 darf sich die LEADER Region regio³ als Klima- und Energieregion bezeichnen.

Das Klima- und Energieprojekt hat sich zum Ziel gesetzt:

  • die vorhandenen regionalen Ressourcen sinnvoll und nachhaltig für die Energieversorgung zu nutzen,
  • die Energieeffizienz zu steigern und
  • Energie zu sparen.

 

 

 

Übergeordnetes Ziel ist es, einen relevanten Beitrag zur Vision Tirol2050 zu leisten. Das energiepolitische Programm Tirol2050 will bis zum Jahr 2050 ein energieautonomes Tirol erreichen. Dies soll über 50% Energieeinsparungen und 30% mehr Erneuerbare Energien umgesetzt werden.

Damit die Klima- und Energieregion regio³ aktiv zur Vision Tirol2050 beiträgt, wurde ein Konzept mit verschiedenen Aktionsfeldern und Maßnahmen erarbeitet. Diese sollen dabei helfen, dass die Region einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz leistet, sich an die Klimawandelfolgen anpasst und sich zukunftsfit und nachhaltig entwickelt.

Die erarbeiteten Maßnahmen zielen jedoch nicht nur auf die Gemeinden ab. Es sollen alle angesprochen werden: Kinder, Erwachsene und Betriebe. Denn JEDER kann einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und an der nachhaltigen Gestaltung unserer Region mitwirken.

 

Folgende Aktionsfelder wurden im Konzept verankert:

  • Umwelt- und Bewusstseinsbildung
  • Energie sparen
  • Energieeffizienz steigern
  • Nutzung Erneuerbarer Energie
  • Mobilität
  • Gemeinde als Vorbild
  • Klimawandelanpassung

Dabei entstand ein Maßnahmenkatalog mit rund 30 Maßnahmen, die wir zusammen mit den Gemeinden, lokalen Firmen und Bürgern umsetzen wollen.

Haben Sie Ideen, Anregungen oder Projekte?
Dann melden Sie sich bei uns!

Kontakt

MSc. Laura Schicktanz
Projektmanagerin Klima und Energieregion

schicktanz@regio-tech.at
t +43/680 44 24 098

Links

Mehr Informationen zum energiepolitischen Programm Tirol2050 - energieautonom.
Schauen Sie rein und lassen Sie sich von Erfolgsgeschichten inspirieren.

Wanderausstellung zu Gast

Coole Kids für Prima Klima

Mehr erfahren